Ihre Daten im Griff.

Der SILENT BRICK ist ein robuster Container, der den gesamten Redundanzverbund eines Volumes enthält. Damit zusammen bleibt, was zusammen gehört.

SILENT BRICK - sicherer Storage-Container mit 12 oder 24 TB Nettokapazität

Robust, durchdacht, praktisch.

Darauf sind wir stolz: Der SILENT BRICK ist ein bis ins Detail durchdachter Container, der den kompletten Redundanzverbund von 12 Festplatten in seinem stabilen Aluminiumgehäuse sicher schützt. Das Gehäuse ist leicht zu öffnen, defekte Festplatten können ohne spezielles Werkzeug schnell getauscht werden.

Die Systemkomponente, die das Silent Brick System von anderen Speichersystemen unterscheidet, ist der transportable Festplattencontainer, der Silent Brick. Damit ist die Flexibilität von Bandspeichern erstmals in einem professionellem Festplatten-Speichersystem verfügbar. In diesen stabilen, tragbaren Container ist mit 12 Festplatten der komplette Redundanzverbund vorhanden, so dass ein Verwechseln oder Verlieren von einzelnen (Wechsel-) Festplatten ausgeschlossen ist.

Bei Bestückung mit Festplatten mit 1 TB bietet jeder Silent Brick 12 TB, mit 2 TB Festplatten sogar 24 TB Bruttokapazität. Durch das tausendfach bewährte FAST LTA 8/12 Erasure Coding stehen trotz 4 Redundanzreserven noch 8 bzw. 16 TB Nettokapazität (unkomprimiert) zur Verfügung.

Der Silent Brick selbst besitzt keine Stromversorgung. Wie bei anderen Offline-Medien wird somit keine Energie verbraucht, wenn der Container z.B. in einem Safe gelagert wird.

Besonderes Augenmerk wurde bei der Konstruktion des Silent Brick auf die Robustheit und Alltagstauglichkeit gelegt. Das schützende Aluminium-Stranggussprofil ist durch einen einfachen Hebelmechanismus fest verschlossen und lässt sich für Wartungszwecke leicht öffnen. Die 12 Festplatten können ohne Werkzeug einfach getauscht werden.

Statt eines herkömmlichen, statischen Etikettes besitzt der Silent Brick ein beliebig oft wiederbeschreibbares e-Paper Display (vgl. eBook Reader) als elektronisches Etikett. Dieses Display, das auch ohne Stromzufuhr die vorher geschriebenen Informationen anzeigt, ist frei konfigurierbar und kann diverse Statuselemente anzeigen, z.B. Name, Kapazität, ID, Datum, Füllstand. Auch die Anzeige eines QR-Barcodes (Link zur Verwaltung in der Silent Brick Software) oder die Darstellung von Fehlerinformationen (defekte Festplatten) sind möglich.

Bestückung 12 Festplatten, 
 2,5 Zoll, maximal 9,5mm Bauhöhe
Sicherheit Erasure Resilient Coding 
mit 4 Redundanzreserven
Kapazität (brutto) 12 bzw. 24 TB (1 bzw. 2 TB Festplatten)
Kapazität (netto) 8 bzw. 16 TB (Erasure Coding)
Maße 115 / 30 / 542 mm (H/B/T)
Gewicht ca. 2 kg
Merkmale e-Paper-Display als elektronisches Etikett;
Öffnen des Gehäuses und Tausch defekter Festplatten ohne spezielles Werkzeug möglich